Friedhelm Koch

Umwelt-Technologie
zert. Partner SHENDAO
Sportwissenschaftler
LifeWave Partner
Lachyoga-Leiter
Präventionsberater

Ich wurde an einem sonnigen Herbsttag am Niederrhein geboren. Meine Eltern freuten sich sehr über meine Geburt und ich war ihr Sonnenschein.
Das Lachen, die Freude und der Humor haben mich stets begleitet. Während meiner Arbeitszeit und des Studiums war das Lachen ein wichtiger Motor für mich.
Als Sportwissenschaftler weiß ich, dass alles, was wir mit Freude angehen, reiche Früchte bringt.
Meine Schüler waren mir immer dankbar für den fröhlichen, reellen Umgang mit Ihnen.

2010 bin ich mit dem Lachyoga in Berührung gekommen. Ja, es hat mich sehr berührt, besonders der Vortrag vom ersten Lachyoga-Kongress, zu dem ich doch nur zur Liebe meiner Partnerin mitgefahren bin. Diese wirklich unglaubliche Kraft, die vom Lachen ausgeht anhand eines Tatsachenberichtes zu erfahren, hat mich tief beeindruckt.

Durch das Lachyoga beschäftigte ich mich tiefer mit den Themen Gesundheit und Wohlbefinden.

2011 lernte ich das Gesundheitszentrum SHENDAO in Menden kennen und bin seitdem zertifizierter Partner für INPUTechnologie, eine Umwelt-Technologie.

2012 erhielt ich meine Zertifizierung zum Lachyoga-Leiter.

2013 gründete ich mit meiner Frau zusammen den Kamener Lachtreff.

2012 ging ich in den Un-Ruhestand und widme mich nun den Dingen, wo ich selber von sagen kann, dass sie zu meinem Wohlergehen beitragen. 

 

 

Hedwig Koch-Münch

Lachyoga-Lehrerin
zert. bei Dr. Madan Kataria
REIKI Meisterin n. Dr. Usui
Autorin / Puppenspielerin
Präventionsberaterin

Geboren wurde ich an einem wunderschönen Herbsttag im phantastischem Paderborn.
Das Lachen wurde mir in die Wiege gelegt und ich habe immer gerne und laut gelacht. Doch im Laufe des Lebens hatte ich immer weniger zu lachen, es gab kaum noch Gründe, warum ich lachen sollte, bis das das Lachen letztendlich verstummte.
Mitterweile habe ich eine besondere Art des Lachens kennen- und lieben gelernt: Das Lachyoga! Eine wundervolle Erfindung des indischen Arztes Dr. Madan Kataria. Seitdem nutze ich die vielen Vorzüge des Lachyogas und setze das Lachen bewusst im Alltag ein. Oftmals ergeben sich daraus wundervolle Begegnungen, denn: "Die kürzeste Verbindung zwischen den Menschen ist ein Lächeln / Lachen!".

2010 absolvierte ich die Ausbildung zur Lachyoga-Leiterin.

2011 gründete ich den Paderborner Lachclub Lachola unter dem Motto: "Lachen mit Herz und Verstand!"

2012 hatte ich das große Glück, die Ausbildung zur Lachyoga-Lehrerin direkt von Dr. Madan Kataria persönlich zu bekommen.

2013 begann ich mit Lachyoga-Seminaren und -Kursen in REHA-Klinken, Unternehmen, Kindergärten und Schulen.

2013 gründete ich mit meinem Mann zusammen im Juni den Lachtreff in Kamen.

2015 erschien mein erstes Lese- und Mitm(l)achbuch für kleine und große Leute mit Lachola, dem lachenden Herzen.

2015 inszenierte ich die Geschichte von Lachola und dem Lachen der Sonne auch als Theaterstück.

2015 zum 4. Lachyoga-Kongress in Horn-Bads Meinberg erschien mein erstes Musikstück mit Lachola zum Thema: Weltfrieden / Weltlachtag.
Text. Hedwig Koch-Münch
Musik und Gesang: Nadine Fingerhut

2015 inizierte ich im Februar den Lachspaziergang in Unna.

2016 zum Weltlachtag erschien mein zweiter Weltlachtag-Song: "Wir lachen für den Frieden in der Welt"
Musik: Aik Kiang Tan

2016 Lachyoga im Hellmig-Krankenhaus in Kamen für Patienten und Interessierte.

Fortlaufend erweitere ich mein Wissenspektrum auf den Gebieten: Lachyoga, Leichter lernen mit Herz und Hirn, Humor und seine Anwendung, Atemtraining, Yoga Nidra uvm.

Gemeinsam

bilden wir ein starkes Team, dass Sie dabei unterstützt, Ihren Mehrwert durch unsere Angebote zu steigern!

Mehr Wohlbefinden!

Mehr Energie!

Mehr Freude!

Mehr Leichtigkeit!

Mehr Entschleunigung!

Mehr Zeit für dich / mich!

 

 

Wir freuen uns auf Sie!